Gemeinsamer Event VSPR mit VLI, Verband für Verpackungsingenieure und Logistiker

Wie aus Putzflaschen langlebige Kunststoff-Profile entstehen

Nachdem der PET-Kreislauf schon lange praktiziert wird, kann der restliche Kunststoff bezüglich Sammelmengen und Verwertung noch nicht mit PET mithalten. Zwei Firmen in der Ostschweiz beweisen, dass es auch anders geht. Aus dem Ausschuss der Produktion der Firma Biplast stellt die Firma K-Profile im Nachbardorf ihre massgeschneiderten Kunststoff-Profile her. Biplast wiederum ist innovativ unterwegs in der Wahl der Rohstoffe. Rezyklat aus Meeresplastik, gebrauchten Kanistern oder orangen Putzflaschen ist der Rohstoff, mit dem man jetzt und in Zukunft den Kunststoffkreislauf made in Switzerland schliessen will. Es erwartet Sie ein interessanter Einblick in die Produktion mit zwei Führungen und Fach-Referaten sowie ein Apéro Riche.

Für Mitglieder VLI und VSPR.

Programm

Ab 13.30 Uhr

Eintreffen der Gäste

13.45 – 15.00 Uhr

1. Teil: Führung durch K-Profile / Reinhard Lechthaler

15.00 – 15.30 Uhr

Transfer zu Biplast

15.30 – 16.30 Uhr

2. Teil: Führung durch Biplast / Beat Hurni

16.30 – 17.00 Uhr

Pause

17.00 – 17.45 Uhr

3. Teil: Fach-Referate (R. Lechthaler, B. Hurni, VSPR)

Ab 17.45 Uhr

4. Teil: Apéro Riche bei Biplast

Datum

Donnerstag, 15. Juni 2023
13.45 Uhr – 17.45 Uhr
Anschliessend Apéro Riche

Veranstaltungsort

K-Profile AG
Obere Bisrütistrasse 3
9220 Bischofszell

Biplast AG
Langäckerstrasse
8589 Sitterdorf

Anmeldung

Zur Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich.