Mengenübersicht über Kunststoffströme 2019

Dass es auch in der besonderen Lage mit dem Kunststoff-Recycling weitergeht, zeigt das neue Label der Schweizer Plastic Recycler. Transparenz, Glaubwürdigkeit und Erhöhung der Qualität der Branche sind die Hauptziele, die mit dem Label erreicht werden sollen. Nach dem einheitlichen Standard der Kunststoff-Charta Schweiz und der Methode der Empa nehmen gegenwärtig die Firmen InnoRecycling, Kunststoffsammelsack GmbH und der KUH-Bag an der Pilotzertifizierung teil.

Die Mengenübersicht mit den erstmals veröffentlichten Zahlen über die Stoffströme der drei Kunststoffsammel-Systeme ist nun auf unserer Webseite erhältlich. Weitere Resultate werden nach der Auditierung im Sommer erwartet. Mehr Info zum Monitoringsystem.

«Genau mit solchen Berichten trägt euer Verein dazu bei, dass Kunststoffrecycling basierend auf Fakten weiterentwickelt wird, ich danke für diese Arbeit!»

Alex Bukowiecki Gerber
Geschäftsführer Schweizerischer Verband Kommunale Infrastruktur SVKI